Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

09.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Schwere verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall am Mittwochabend, den der Lenker eines Kastenwagens beim Rückwärtsfahren übersehen hatte. Ein 41-Jähriger stand mit seinem VW Caddy gegen 19 Uhr leicht schräg am Fahrbahnrand der Schelztorstraße. Beim Rückwärtsfahren auf die Fahrbahn übersah er den in Richtung Mettingen radelnden 30-Jährigen. Trotz Ausweichmanöver prallte der Radfahrer mit seinem Mountainbike gegen das Heck des Caddy, zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Der Unfallverursacher erlitt einen schweren Schock und musste ebenfalls zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden. Am VW entstand Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen