Blaulicht

Radfahrer rammt Pkw

11.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag auf der Kreuzung Wilhelmstraße/Gottlieb-Daimler-Straße wurde ein 73 Jahre alter Radfahrer leicht verletzt. Der Schorndorfer befuhr gegen 12.30 Uhr die Wilhelmstraße abwärts. Gleichzeitig fuhr ein 46-Jähriger mit seinem BMW auf der Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung Wilhelmstraße, an der Kreuzung hielt er an. Weil ihm eine Hecke die Sicht nach rechts versperrte, tastete er sich langsam in den Kreuzungsbereich vor. Da fuhr ihm der Radfahrer, der wegen der Unübersichtlichkeit nicht rechtzeitig anhalten konnte, in die linke Fahrzeugseite und wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn abgeworfen. Dabei zog er sich Verletzungen an der Hand und den Knien zu.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen