Blaulicht

Rabiate Ladendiebe geschnappt

26.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Zwei besonders rabiate Ladendiebe wurden am Dienstag gegen 20.45 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Wertstraße geschnappt. Ein Ladendetektiv hatte zwei 16-Jährige aus Köngen dabei beobachtet, wie sie Energiedrinks und Zigaretten aus den Auslagen nahmen und einsteckten. Nachdem sie die Kasse passiert hatten, ohne zu bezahlen, wurden sie vom Detektiv und einem weiteren Mitarbeiter angesprochen. Sofort versuchten sie zu flüchten, wobei es zwischen dem Detektiv und einem der Diebe zu einem heftigen Gerangel kam, bei dem der Detektiv verletzt wurde. Auch der andere Ladendieb gab sofort Fersengeld, bei seiner Flucht knallte er aber gegen die noch geschlossene Glastür und beschädigte sie. Verletzt wurde er nicht, konnte aber von Zeugen, die die beiden beobachtet hatten, festgehalten werden. Die beiden wurden vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie ihren Angehörigen übergeben. Beide erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen räuberischem Diebstahl.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit mit übler Folge

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Es sollte ein geselliger Abend werden, den ein 19Jähriger mit Freunden in einem Echterdinger Lokal verbringen wollte. Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr gerieten die Freunde indes nach dem Konsum von Alkohol in Streit, woraufhin der junge Mann erbost die Örtlichkeit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen