Blaulicht

Quad-Lenker schwer verletzt

01.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch gegen 13.50 Uhr auf der L 1210 zwischen Owen und Beuren wurde ein 40 Jahre alter Lenker eines Quad schwer verletzt. An der Abzweigung zum Freilichtmuseum musste ein Reisebus warten, dadurch staute sich der Verkehr in Richtung Owen zurück. Der aus dem Neu-Ulmer Bereich stammende Quad-Lenker erkannte dies zu spät und prallte nahezu ungebremst auf den VW Polo einer 62 Jahre alten Frau. Das Quad kippte zu Seite, der Lenker verletzte sich beim Sturz schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen