Blaulicht

Profi-Diebe am Werk

30.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Professionelle Diebesbanden sind derzeit in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Umgebung unterwegs, um an Mercedes Sprintern die Katalysatoren mitsamt der Lambdasonde oder teilweise komplette Auspuffanlagen zu entwenden. Sie bauen fachmännisch die Teile aus und entledigen sich oft der nicht brauchbaren Endtöpfe oder Zwischenstücke auf angrenzenden Gartengrundstücken. Seit Mitte letzter Woche gehen bei der Polizei vermehrt Anzeigen von Geschädigten, hauptsächlich Firmen, ein, bei denen teilweise die gesamte Fahrzeugflotte durch solche Diebstähle lahmgelegt wurde. Die Kosten der Auspuffanlage beziehungsweise der entwendeten Teile für einen Mercedes Sprinter belaufen sich auf rund 3000 bis 4000 Euro, mittlerweile dürfte ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden sein. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen an Abstellorten von Mercedes Sprintern, beispielsweise Firmengelände oder Autohäuser, machen, sofort über Notruf 110 die Polizei zu verständigen. Besitzer solcher Fahrzeuge sollten diese nicht im Freien abstellen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vermisstensuche mit Heli

DENKENDORF (lp). Nach einer älteren Dame hat die Polizei am Mittwochvormittag in und um Denkendorf gesucht. Die 81-Jährige war von Angehörigen gegen 9.30 Uhr als vermisst gemeldet worden, nachdem sie in der Nacht aus ihrem Wohnhaus verschwunden war. Neben mehreren Streifenwagenbesatzungen und…

Weiterlesen

Schwarzer Mercedes gesucht

FRICKENHAUSEN (lp). Nach einem schwarzen Mercedes C-Klasse Kombi mit Esslinger Kennzeichen sucht die Polizei Nürtingen nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend auf der B 313 zwischen Grafenberg und Großbettlingen ereignet hat. Ein 29-Jähriger war gegen 23 Uhr mit seinem Mercedes von…

Weiterlesen

Rollstuhlfahrer angefahren

ESSLINGEN (lp). Offenbar nicht richtig aufgepasst hat am Dienstagvormittag ein 69 Jahre alter Autofahrer, der gegen 11 Uhr von der Kollwitzstraße nach links in die Schelztorstraße abgebogen ist. Er übersah beim Einfahren in die Schelztorstraße einen 83-jährigen Rollstuhlfahrer, der gerade die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen