Blaulicht

Professionelle Autoaufbrecher

26.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH/WERNAU  (lp). Eine professionelle Diebesbande stiehlt zurzeit aus Fahrzeugen der Marken BMW und teilweise auch Mercedes hochwertige Lenkräder und Navigationssysteme. In der Nacht zum Freitag hatten die Navidiebe ein Wohngebiet in Wernau im Visier, brachen dort nach Einschlagen von Dreiecksfenstern in sieben BMW-Fahrzeuge ein und bauten die Professional-Navigeräte und M-Sportlenkräder aus. Sie erbeuteten Diebesgut im Wert von rund 50 000 Euro und hinterließen Sachschaden von über 10 000 Euro. Auch in Ostfildern-Scharnhausen wurden bereits Anfang November 2016 neun Pkws der Marke BMW auf die gleiche Art und Weise angegangen. Vermutlich am frühen Dienstag schlugen die Diebe in einem Wohngebiet im Ortsteil Walddorf zu. Die Unbekannten bauten bei sechs BMWs und drei Mercedesfahrzeuge Lenkräder, Navi- und Commandsysteme fachgerecht aus. Der Schaden und der Wert der erbeuteten Teile dürfte mindestens so hoch sein wie bei den Taten in Wernau. Auch in Walddorfhäslach hatten es die Diebe nur auf ganz spezielle hochwertige Lenkräder und entsprechend große Navigeräte abgesehen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter Telefon (0 71 21) 9 61 10 beim Polizeiposten Reutlingen-Nord.

Bilderstrecken

Blaulicht

Warnung vor Betrügern

FILDERSTADT (pm). Die Filderstadtwerke und die Stadtverwaltung Filderstadt teilen mit, dass derzeit Unbekannte in ihrem Namen bei privaten Haushalten anriefen, um Stromlieferungen anzubieten. Weder Filderstadtwerke noch Stadtverwaltung hätten mit diesen Anrufen etwas zu tun. Sie warnen davor,…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp). Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen 4 Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Passanten angepöbelt

PLOCHINGEN (lp). Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Mittwochnachmittag zunächst Passanten in der Plochinger Innenstadt angepöbelt und später einen Polizeibeamten leicht verletzt. Der polizeibekannte Mann war bereits gegen 16.30 Uhr durch aggressives Betteln in der Innenstadt aufgefallen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen