Blaulicht

Powerbank explodierte

21.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein technischer Defekt an einer Powerbank, einer kleinen Speicherbank zum Aufladen von Mobiltelefonen, sorgte am Mittwoch gegen 2.30 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Gast eines Hotels am Flughafen lud seine Powerbank an seinem Laptop auf. Wegen eines technischen Defekts explodierte das Gerät auf dem Schreibtisch, eine starke Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage aus. Die Flughafenfeuerwehr konnte schnell Entwarnung geben. Sie entsorgte das defekte Gerät.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrraddieb bespuckte Polizisten

AICHTAL (lp). Ein Fahrraddieb wurde am Dienstagabend in Aich auf frischer Tat festgenommen. Offenbar hatte der 29-Jährige gegen 21.20 Uhr beobachtet, wie ein Anwohner in den Stockwiesen ein hochwertiges Mountainbike in einem Van verstaute. Der Dieb nutzte eine kurze Abwesenheit des Besitzers, um…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen