Blaulicht

Polo abgedrängt

18.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Dienstagmorgen bog eine 19-jährige Polo-Lenkerin von der Wörthbrücke kommend nach rechts auf die Neckarstraße/B 313 in Richtung Esslingen ein. Sie war auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Neben ihr fuhr ein Lkw, der aus Richtung Neckarhausen kam. Der Lenker des Lkw wechselte plötzlich auf den rechten Fahrstreifen. Die junge Frau musste eine Vollbremsung einleiten und nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Da sie auf einen Bordstein fuhr, wurde ihr Polo beschädigt. Der Lkw-Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrerin bei Sturz verletzt

WENDLINGEN (lp). Gesichtsverletzungen hat sich eine 20 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Sturz am Dienstagvormittag zugezogen. Sie fuhr gegen 9.55 Uhr die Behrstraße in Richtung Vorstadtstraße, als vermutlich ein am Lenker hängender Stoffbeutel in die Speichen geriet und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen