Blaulicht

Polizist bei Kontrolle angefahren

12.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 35-jähriger Polizeibeamter im Rahmen einer Verkehrskontrolle angefahren und verletzt worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 1 Uhr in der Schlierbacher Straße. Dort hatte der 35-jährige Beamte mit seiner Kollegin im Rahmen einer Verkehrskontrolle bereits einen Wagen gestoppt. Zeitgleich erkannte der Beamte einen Kleinwagen, der sich zügig aus Richtung Stadtmitte der Kontrollstelle näherte. Der Polizist gab diesem Wagen ebenfalls deutliche Anhaltezeichen. Der Kleinwagen verlangsamte kurzzeitig, fuhr dann aber weiter und erfasste den 35-Jährigen, welcher auf die Motorhaube aufgeladen und seitlich abgeworfen wurde. Der Polizist wurde hierbei leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Fahrzeugführer hielt kurz an und fuhr dann mit quietschenden Reifen davon. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der gesuchte Fiat Punto in der Gutenbergstraße geparkt festgestellt werden. Am Wagen entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Am Samstagvormittag meldete sich der gesuchte Unfallverursacher, ein 18-Jähriger aus Esslingen, bei der Polizei. Gegen ihn wird nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Sein Führerschein, welchen er seit Mai dieses Jahres besaß, wurde beschlagnahmt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunkener Rollerfahrer

NÜRTINGEN (lp): Übermäßiger Alkoholkonsum war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr, in der Nürtinger Carl-Benz-Straße. Ein 61-Jähriger war mit seinem Roller und knapp zwei Promille in Nürtingen unterwegs. Am Kreisverkehr der Kreuzung Carl-Benz-/…

Weiterlesen

Heißes Öl fängt Feuer

NÜRTINGEN (lp): Am Donnerstagabend hat eine 25-jährige Frau in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mönchstraße einen Topf mit Öl zu stark erhitzt. Dies führte dazu, dass das Öl gegen 21 Uhr in Brand geriet. Zwar versuchte die junge Frau die auflodernden Flammen zu löschen, aufgrund der…

Weiterlesen

Taxi aufgebrochen

ESSLINGEN (lp): In der Esslinger Stadtmitte ist am Donnerstagabend, zwischen 17.30 und 22.40 Uhr, auf dem Parkplatz vor der Kreissparkasse ein Taxi aufgebrochen worden. Der Täter schlug die hintere linke Seitenscheibe ein und entwendete eine Geldbörse mit dem Tagesumsatz und eine EC-Karte. Die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen