Blaulicht

Polizeibeamte angegangen

15.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Nachdem ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Böblingen mehrfach im Umfeld einer Veranstaltung negativ aufgefallen ist, hat ihn die Polizei zeitweise in Gewahrsam genommen. Am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr nahm die Polizei eine Anzeige wegen Diebstahl von Jacken im Bereich einer Veranstaltung in der Heiligkreuzstraße auf. Der 28-Jährige wurde zuvor bereits mehrfach von den Security aufgrund seines aggressiven Verhaltens von der Veranstaltung verwiesen. Er störte die Anzeigenaufnahme und griff währenddessen plötzlich die eingesetzten Polizeibeamten an. Er wurde überwältigt und bis er sich beruhigt hatte beim Polizeirevier Nürtingen in Gewahrsam genommen. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen