Blaulicht

Pedelec-Fahrerin schwer gestürzt

11.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Eine 89-jährige Pedelec-Fahrerin war am Freitagnachmittag gemeinsam mit weiteren Radfahrern auf einem geschotterten Feldweg beim Sportgelände in Aich unterwegs. In einer leichten Rechtskurve am Ende eines leichten Gefälles verlor sie auf dem unebenen Schotterbelag die Kontrolle und stürzte. Beim Aufprall zog sie sich schwere Gesichtsverletzungen zu und war auch für kurze Zeit bewusstlos. Ihr Fahrradhelm dürfte sie vor weiteren schwereren Kopfverletzungen bewahrt haben, so die Polizei. Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autoräder geklaut

WENDLINGEN (lp). Sommerräder im Wert von rund 3000 Euro sind am Wochenende in der Wertstraße gestohlen worden. Unbekannte schlugen auf einem Parkplatz die Heckscheibe eines zum Verkauf stehenden VW Golf GTD ein und stahlen den darin gelagerten Satz mit Sommerrädern. Die auf 18-Zoll-Alufelgen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen