Blaulicht

Papiertonnen angezündet

29.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Samstag kurz nach 20 Uhr kam es in der Humboldtstraße zum Brand mehrerer nebeneinander stehender Papiermülltonnen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurden diese vorsätzlich in Brand gesetzt. Während zwei Tonnen vollständig ausbrannten, wurde eine dritte durch die Hitze beschädigt. Auch ein angrenzender Holzzaun wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 300 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Postplatz

KIRCHHEIM (lp). Zu einer handfesten Auseinandersetzung sind die Polizei und der Rettungsdienst am Dienstagnachmittag zum Postplatz gerufen worden. Gegen 16.45 Uhr gerieten mehrere Pakistani und Afghanen, die zusammen auf den Bänken saßen, in Streit. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen