Blaulicht

Papiertonnen angezündet

29.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Samstag kurz nach 20 Uhr kam es in der Humboldtstraße zum Brand mehrerer nebeneinander stehender Papiermülltonnen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurden diese vorsätzlich in Brand gesetzt. Während zwei Tonnen vollständig ausbrannten, wurde eine dritte durch die Hitze beschädigt. Auch ein angrenzender Holzzaun wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 300 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rote Ampel missachtet

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Mittwochabend an der ampelgeregelten Kreuzung der B 297 und B 313. Der 53-jährige Lenker einer Triumph fuhr gegen 18.30 Uhr auf der B 297 von Neckarhausen in Richtung Nürtingen. An der Kreuzung musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen