Blaulicht

Ölfilm auf dem Neckar

05.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Samstagnachmittag hat die Feuerwehr auf dem Neckar einen größeren Schaden verhindert. Nachdem ein Ölfilm auf dem Neckar bei Wendlingen festgestellt worden war, errichtete die Wendlinger Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort war, eine Ölsperre. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich um ausgelaufenen Diesel gehandelt haben. Nachdem tags zuvor auf der Autobahn bei Wendlingen ein Fahrzeug komplett ausgebrannt war, gelangte der Diesel möglicherweise über verschiedene Abläufe in den Neckar.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen