Blaulicht

Ochse grast im Garten

08.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TÜBINGEN (lp). Mit einem größeren Tier hatte es die Polizei am Mittwochabend in Tübingen zu tun. Bauarbeiter meldeten, dass in der Straße Wennfelder Garten im Bereich der Wendeplatte eine freilaufende Kuh unterwegs sei. Als die Streife vor Ort eintraf, fanden sie einen Ochsen auf der Terrasse eines Wohnhauses vor, der friedlich graste. Dieser hatte sich durch einen Sprung über den elektrischen Weidezaun von einer angrenzenden Wiese zu dem abendlichen Spaziergang aufgemacht. Mit der Besitzerin konnte das Tier auf die Weide zurückgebracht werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

WENDLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Ausfahrt der B 313 bei Wendlingen ereignet. Eine 51-Jährige verließ kurz vor 7 Uhr die Bundesstraße und übersah an der Einmündung in die K 1219 den Rückstau. Nahezu ungebremst fuhr sie auf den Mercedes GLK einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen