Blaulicht

Nicht nur Radler getrunken

29.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein betrunkener Radfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Weilheim verunglückt. Er fuhr gegen 16.15 Uhr mit seinem Mountainbike auf dem Zufahrtsweg von der Motocrossstrecke kommend in Richtung Egelsbergstraße. Hierbei kam der 63-Jährige nach links vom Feldweg ab und fuhr gegen einen in einer Wiese stehenden Honda, an dem ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro entstand. Der Radfahrer hatte keine größeren Blessuren. Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten Alkohol wahr, ein Test ergab einen Wert von über einem Promille.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen