Blaulicht

Nicht mehr fahrtüchtig

05.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach erheblichem Alkoholkonsum ist ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad in der Nacht zum Freitag in der Hindenburgstraße verunglückt. Der Jugendliche war kurz vor 2 Uhr ortseinwärts unterwegs. Auf Höhe von Gebäude Nummer 206 streifte er den Spiegel eines am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Pkw und touchierte anschließend einen davorstehenden Porsche. Dabei verlor er vollends die Kontrolle und stürzte auf die Fahrbahn. Unter seinem Leichtkraftrad kam er schließlich zum Liegen. Sein Fuß hatte sich so in der Maschine verkeilt, dass die Feuerwehr ihn aus seiner misslichen Lagen befreien musste. Zum Glück zog er sich letztendlich nur eine leichte Verletzung zu, die in der Klinik ambulant behandelt wurde. Dort erfolgte eine Blutentnahme. Außerdem wurde sein Führerschein einbehalten. An Porsche und Leichtkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen