Blaulicht

Nicht aufgepasst

23.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Eine kurze Unachtsamkeit führte am Montag kurz nach 9 Uhr auf der L 1207 zu einem Unfall. Ein 25-jähriger Waiblinger fuhr mit seinem Audi A3 auf der Ausfahrt der B 313 aus Richtung Köngen kommend. Etwa 50 Meter nach der Ausfahrt auf die L 1207 krachte er ins Heck eines vorausfahrenden Audi A4 eines 31-jährigen Wendlingers. Verletzt wurde niemand. Während der Waiblinger seine Fahrt fortsetzen konnte, musste der Audi A4 abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt mehr als 5000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinshütte eingebrochen

DENKENDORF (lp). Ein Unbekannter ist zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in eine Vereinshütte in der Lenaustraße eingebrochen. Durch das Aufbrechen der Eingangstür verschaffte er sich Zugang. Die Wechselgeldkasse mit einem geringen Münzgeldbetrag plünderte er aus und ließ einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen