Blaulicht

Neun BMW aufgebrochen

09.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-SCHARNHAUSEN (lp). Ganz gezielt waren Pkw-Aufbrecher in der Nacht zum Mittwoch im Stadtteil Scharnhausen unterwegs. Sie hatten es auf ganz spezielle Lenkräder und Navigationsgeräte aus BMW-Fahrzeugen abgesehen. Zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, durchstreiften die Unbekannten den gesamten Stadtteil und schlugen an neun Autos jeweils die hintere rechte oder linke Seitenscheibe ein. Sie entwendeten acht M-Sportlenkräder und sechs Navigationssysteme Professional. Auffällig war, dass es die Täter speziell auf diesen Typ des Navis abgesehen hatten. War ein anderes eingebaut, ließen die Pkw-Aufbrecher nur das Lenkrad mitgehen. Der Wert des Diebesguts, darunter auch noch ein iPad, lässt sich noch nicht abschätzen. Er dürfte aber mehrere Zehntausend Euro betragen. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder denen Personen beziehungsweise Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 34 16 98 30 mit dem Polizeiposten Ostfildern in Verbindung zu setzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen