Blaulicht

Nächtliche Randalierer

02.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In der Nacht zum Mittwoch haben Randalierer in der Stadtmitte erheblichen Sachschaden angerichtet. Gegen 1.45 Uhr stießen sie einen Handkarren mit Weihnachtsdekoration vor einem Ladengeschäft am Schloßberg um. Dabei gingen etliche Pflanzen und Porzellan zu Bruch. Wenig später meldeten Anwohner der Neckarsteige, eine siebenköpfige Gruppe werfe Mülltonnen um und randaliere. Auch in der Alleenstraße wurden mehrere Mülltonnen beschädigt und Pflanztröge ausgeleert. Die Polizei stellte in der Neckarsteige die Personalien einer Gruppe von sieben Heranwachsenden im Alter von 19 bis 22 Jahren fest. Die kontrollierten jungen Männer waren alkoholisiert und aggressiv. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen