Blaulicht

Nach Unfall weitergefahren

13.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Die 55-jährige Lenkerin eines Renault Master war am Donnerstag gegen 22.40 Uhr auf der K 1229 von Raidwangen in Richtung Neckartailfingen unterwegs. Auf Höhe des stillgelegten Bahnhofs kam ihr ein Kleintransporter entgegen. Die beiden Fahrzeuge streiften sich. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der Fahrer des Kleintransporters weiter. Es entstand etwa 700 Euro Sachschaden. Zeugen des Unfalls, insbesondere die hinter der 55-Jährigen fahrenden Fahrzeuglenker, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrerin bei Sturz verletzt

WENDLINGEN (lp). Gesichtsverletzungen hat sich eine 20 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Sturz am Dienstagvormittag zugezogen. Sie fuhr gegen 9.55 Uhr die Behrstraße in Richtung Vorstadtstraße, als vermutlich ein am Lenker hängender Stoffbeutel in die Speichen geriet und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen