Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

25.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Zeugen zu einem Verkehrsunfall vom vergangenen Freitag kurz vor 8 Uhr an der Einmündung der Ziegeleistraße in die Hauptstraße sucht das Verkehrskommissariat Esslingen. Ein 63-jähriger Frickenhäuser fuhr mit seinem BMW X5 auf der Hauptstraße in Richtung Neuffen. An der Einmündung zur Ziegeleistraße bog er in weitem Bogen nach links ab, wobei er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen auf einem Stellplatz geparkten, nagelneuen VW Polo prallte. Durch die enorme Wucht des Aufpralls wurde der Polo noch gegen einen geparkten Renault Twingo geschoben. Nach der Kollision fuhr der BMW noch ein Stück auf dem Gehweg weiter und erfasste eine 40-jährige Fußgängerin, die zum Glück nur leicht verletzt wurde. Dann entfernte er sich von der Unfallstelle. Die Verkehrspolizei sucht jetzt unter Telefon (07 11) 3 99 00 insbesondere nach der Zeugin, die den Unfall beobachtet hat, dem BMW hinterherfuhr und ihn aufforderte, an die Unfallstelle zurückzufahren, was dieser auch nach etwa zehn Minuten tat. Der VW Polo, der erst knapp 30 Kilometer Laufleistung aufwies, hatte nur noch Schrottwert.Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen wird auf knapp 40 000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag eine rote Ampel übersehen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 42-Jährige war kurz nach 14.30 Uhr mit seinem Ford Transit auf der K 1255 vom Airfield herkommend in Richtung Stetten unterwegs. An der…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einbrecher sind am Dienstagabend in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Grimmstraße eingestiegen. Über ein gekipptes Fenster hatten sich die Täter in der Zeit zwischen 18 und 22.15 Uhr Zugang verschafft. Die Langfinger durchsuchten alle Zimmer der…

Weiterlesen

Lkw blieb auf Bahngleis stehen

NÜRTINGEN (lp). Dank funktionierender Warnhinweise und eines aufmerksamen Zugführers hat es am Montagnachmittag keine Kollision zwischen der Neuffener Tälesbahn und einem auf den Schienen stehenden Sattelzug gegeben. Ein 34-Jähriger befuhr kurz nach 15 Uhr mit dem Lkw die Metaboallee und wollte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen