Blaulicht

Nach Unfall davongedüst

25.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Beim Spurwechsel wurde am Montagmorgen auf der B 27 Höhe Ausfahrt Bonlanden ein VW-Fahrer gefährdet. Dort lenkte kurz nach 11 Uhr ein 19-Jähriger seinen VW Up aus Schwäbisch Hall in Richtung Aichtal. Kurz vor der Ausfahrt Bonlanden wollte ein Pkw-Lenker plötzlich von der rechten auf die linke Spur wechseln. Weil dies in einem sehr knappen Abstand zum VW erfolgte, erschrak der 19-Jährige und wich nach links aus und streifte die Mittelleitplanke. Der Spurwechsler bemerkte dies offenbar und zog wieder nach rechts, doch ohne anzuhalten setzte er seine Fahrt fort. Zurück blieb am VW ein Schaden von rund 4000 Euro. Die Polizei bittet nun Zeugen des Unfalls, die Angaben zum Fluchtfahrzeug machen können, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Handy aus Transporter gestohlen

LENNINGEN (lp). Ein drei Jahre altes Handy ist in der Nacht zum Dienstag aus einem VW-Transporter im Ortsteil Brucken gestohlen worden. Zwischen 18 und 6.45 Uhr brachte der Täter eine Seitenscheibe zum Bersten und klaute das in der Fahrerkabine liegende Mobiltelefon. Das Fahrzeug war in der…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In ein Mehrfamilienhaus im Lembergweg in Oberaichen ist im Laufe des Montags eingebrochen worden. In der Zeit zwischen 8.30 und 19.30 Uhr gelangte der Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Beim Durchsuchen der Zimmer fand der Täter nach…

Weiterlesen

Pkw aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Der Ford Fiesta einer Frau ist im Laufe des Montags aufgebrochen worden. Sie hatte ihren Pkw in der Zeit zwischen 9.45 und 17.45 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Landesakademie in der Steinbeisstraße abgestellt. Ein Dieb knackte gewaltsam das Türschloss und schnappte sich ein im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen