Blaulicht

Nach Diebstahl in Haft

09.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des Diebstahls ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Nürtingen gegen einen einschlägig polizeibekannten 27-Jährigen aus Aichtal. Der Algerier befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Eine Zeugin hatte am Mittwochnachmittag beobachtet, wie sich der Mann gegen 13.50 Uhr in der Stuttgarter Straße an einem geparkten Renault Clio zu schaffen gemacht und aus dem offensichtlich unverschlossenen Fahrzeug eine Geldbörse gestohlen hatte. Sie verständigte die Polizei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der mutmaßliche Dieb noch in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei der Inaugenscheinnahme seines mitgeführten Rucksacks konnten nicht nur die Geldbörse, sondern auch zwei Laptops und diverse Kleidungstücke festgestellt werden, die noch mit Verkaufsetiketten versehen waren. Eines der beiden Laptops war am gleichen Tag aus einem unverschlossenen Auto in Nürtingen gestohlen worden. Der Wert des mutmaßlichen Diebesgutes wird auf etwa 1000 Euro beziffert.

Der 27-Jährige wurde am Donnerstagvormittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt. Dieser setzte den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl in Vollzug. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Geschäftsräume eingebrochen

NÜRTINGEN (lp): Ein Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in gleich vier Büro- und Geschäftshäuser in der Nürtinger Innenstadt eingebrochen. Zwischen 18.10 Uhr und 9 Uhr brach er zunächst in ein Wohn- und Bürohaus in der Marktstraße ein. Dort hebelte er eine Türe auf und…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp): Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen vier Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Passanten angepöbelt

PLOCHINGEN (lp). Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Mittwochnachmittag zunächst Passanten in der Plochinger Innenstadt angepöbelt und später einen Polizeibeamten leicht verletzt. Der polizeibekannte Mann war bereits gegen 16.30 Uhr durch aggressives Betteln in der Innenstadt aufgefallen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen