Blaulicht

Nach der Kasse abgepasst

27.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Drei Frauen und ihr Begleiter wurden am Dienstagmittag in einem Einkaufsmarkt in der Stuttgarter Straße bei einem Ladendiebstahl erwischt. Die vier waren gegen 13 Uhr zusammen im Markt. Die Frauen wurden beobachtet, wie sie immer wieder mit Waren in die Umkleidekabinen gingen, der Mann stand währenddessen Schmiere. Die vier gingen dann nach einiger Zeit durch die Kassenzone. Während der Mann eine Kleinigkeit bezahlte, folgten ihm die Frauen mit Taschen voller Waren, ohne diese zu bezahlen. Nach der Kasse wurden sie vom Marktleiter angesprochen und ins Büro gebeten. Dort kamen hauptsächlich Kleidungsstücke, Schmuck und Kosmetikartikel im Wert von über 700 Euro zum Vorschein. Die vier Personen im Alter von 19, 30, 41 und 56 Jahren, alle aus Ungarn erst eingereist, wohnen bei Kirchheim und sind als Arbeitssuchende hier gemeldet. Sie werden wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zur Anzeige gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen