Blaulicht

Nach Autoaufbruch entwischt

26.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zwei unbekannte Männer haben am Sonntag gegen 12.10 Uhr einen in der Fleischmannstraße geparkten Mercedes aufgebrochen. Ein Zeuge beobachtete, wie die beiden Männer eine Scheibe an dem Auto einschlugen und eine sichtbar im Fahrzeug abgelegte Fotokamera herausnahmen. Als er die beiden anrief, flüchteten sie in Richtung Schlachthausstraße. Er verfolgte die Männer, die daraufhin die Kamera ablegten, einer der beiden verlor dabei seine Flip-Flops und rannte barfuß weiter. Der Zeuge brach die Verfolgung ab und sicherte die Kamera. Das Polizeirevier Esslingen fahndet nun nach den Männern, der Erste soll etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,60 Meter groß und mit schwarzem T-Shirt und einer kurzen, schwarzen Hose bekleidet gewesen sein. Der Zweite wird als etwa gleich alt und von gleicher Größe beschrieben, auch mit einer kurzen Hose bekleidet und einem gelben T-Shirt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Esslingen, Telefon (07 11) 3 99 03 30.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

WENDLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Ausfahrt der B 313 bei Wendlingen ereignet. Eine 51-Jährige verließ kurz vor 7 Uhr die Bundesstraße und übersah an der Einmündung in die K 1219 den Rückstau. Nahezu ungebremst fuhr sie auf den Mercedes GLK einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen