Blaulicht

Nach Auffahrunfall im Schock

15.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Unter Schock stand eine 23-jährige Autofahrerin nach einem Auffahrunfall am Sonntag um 15 Uhr in der Tübinger Straße in Neckartailfingen. Sie hatte zu spät erkannt, dass der Vorausfahrende anhielt, um in die Stuttgarter Straße abzubiegen, und fuhr mit ihrem Skoda auf den Ford des 49-Jährigen auf. An den Fahrzeugen entstand relativ geringer Schaden in Höhe von 1000 Euro. Die junge Frau erlitt jedoch einen leichten Schock und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen