Blaulicht

Mutwillige Beschädigungen

05.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Sachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro haben ein oder mehrere Unbekannte vermutlich in der Nacht zum Sonntag in der Deizisauer Straße angerichtet. Entdeckt wurden die Schäden am Sonntag gegen 17.30 Uhr. An drei Pkw, alle zwischen Deizisauer Straße 20 und der Ecke zur Teckstraße abgestellt, waren die Außenspiegel offenbar durch Schläge oder Tritte beschädigt worden. In einem Gartengrundstück war ein hölzernes Windrad aus dem Boden gerissen, zunächst mitgenommen und offensichtlich später in der Golterstraße in ein Gebüsch geworfen worden, wo es bei den Ermittlungen ebenso wie ein Spiegelglas aufgefunden wurde. Hinweise auf den oder die Vandalen nimmt die Polizei unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen