Blaulicht

Mutter und Kind angefahren

08.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Eine 32-jährige Frau und ihr sechsjähriger Sohn wurden am Freitag gegen 10.15 Uhr von einem Pkw angefahren. Ein 66-jähriger Mercedesfahrer kam aus der Rosenstraße und hielt an der Einmündung in die Bernhäuser Hauptstraße an, um dann geradeaus in Richtung Aicher Straße weiterzufahren. Als er anfuhr, überquerten Mutter und Sohn gerade von rechts nach links die Fahrbahn, der Pkw erfasste die beiden, die zu Boden stürzten. Die Frau war verletzt und wurde zur Untersuchung und Behandlung in eine Klinik gebracht, das Kind blieb unverletzt. Der am Mercedes entstandene Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sensoren gestohlen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). An fünf in der Achalmstraße und in der Rechbergstraße geparkten Mercedes haben sich Unbekannte in der Nacht von Samstag, 23 Uhr, auf Sonntag, 10 Uhr, zu schaffen gemacht. Sie bauten fachmännisch nicht nur die Mercedes-Sterne aus, sondern auch die Abstandswarner und die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen