Blaulicht

Mutmaßlicher Dealer in Haft

14.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Beamte des Rauschgiftdezernats Esslingen haben am Dienstag eine 34-jährige Frau und ihren 37 Jahre alten Verlobten in Aichwald festgenommen. Die beiden stehen im Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Amphetamin, Haschisch und Ecstasy-Tabletten betrieben zu haben. Bei Ermittlungen wurde Mitte Februar eine verdächtige Briefsendung bei einem Postverteilerzentrum angehalten. Der Brief enthielt 250 Gramm Amphetaminpaste und war an die 34-jährige Beschuldigte in Aichwald adressiert. Die Kriminalpolizei leitete entsprechende Ermittlungen ein und erwirkte einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung der 34-Jährigen. Bei der Wohnungsdurchsuchung am Dienstag wurden die Bewohnerin und ihr 37-jähriger Verlobter angetroffen. Die Rauschgiftermittler beschlagnahmten rund 1000 Ecstasy-Tabletten, 70 Gramm Haschisch, 750 Gramm Amphetamin sowie entsprechendes Equipment zur Herstellung von Ecstasy-Tabletten sowie über vier Kilogramm Streckmittel. Der 37-Jährige erwarb seit Ende 2015 regelmäßig größere Mengen Betäubungsmittel im Darknet, um für den gewinnbringenden Weiterverkauf Ecstasy-Tabletten herzustellen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, seine 34-jährige Verlobte wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Verkehrszeichen kollidiert

BEUREN (lp). Straßenglätte ist einem 19-jährigen Honda Civic-Fahrer in der Nacht auf Montag, gegen 2.30 Uhr, zum Verhängnis geworden. Er verlor in der Beurener Steige, kurz vor Beuren, die Kontrolle über seinen Wagen und rutschte nach rechts von der Straße. Ein Verkehrszeichen und ein Wegweiser…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

DETTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend erlitten, als ihr die Vorfahrt genommen wurde. Eine 22-Jährige war um 18 Uhr mit ihrem Fiat Punto von der Dieselstraße in die Kirchheimer Straße abgebogen. Hierbei übersah sie den Nissan Micra…

Weiterlesen

Am Steuer eingeschlafen

ESSLINGEN (lp). Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Verkehrspolizei gegen den 20-jährigen Fahrer eines Opel Corsa nach einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend auf der Augustiner Straße ereignet hat. Der aus Neuhof in Bayern stammende Fahrer war gegen 21.30 Uhr auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen