Blaulicht

Mutmaßlicher Dealer in Haft

14.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Beamte des Rauschgiftdezernats Esslingen haben am Dienstag eine 34-jährige Frau und ihren 37 Jahre alten Verlobten in Aichwald festgenommen. Die beiden stehen im Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Amphetamin, Haschisch und Ecstasy-Tabletten betrieben zu haben. Bei Ermittlungen wurde Mitte Februar eine verdächtige Briefsendung bei einem Postverteilerzentrum angehalten. Der Brief enthielt 250 Gramm Amphetaminpaste und war an die 34-jährige Beschuldigte in Aichwald adressiert. Die Kriminalpolizei leitete entsprechende Ermittlungen ein und erwirkte einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung der 34-Jährigen. Bei der Wohnungsdurchsuchung am Dienstag wurden die Bewohnerin und ihr 37-jähriger Verlobter angetroffen. Die Rauschgiftermittler beschlagnahmten rund 1000 Ecstasy-Tabletten, 70 Gramm Haschisch, 750 Gramm Amphetamin sowie entsprechendes Equipment zur Herstellung von Ecstasy-Tabletten sowie über vier Kilogramm Streckmittel. Der 37-Jährige erwarb seit Ende 2015 regelmäßig größere Mengen Betäubungsmittel im Darknet, um für den gewinnbringenden Weiterverkauf Ecstasy-Tabletten herzustellen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, seine 34-jährige Verlobte wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen