Blaulicht

Mülltonne geriet in Brand

14.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Vermutlich mit einem Feuerwerkskörper ist am Sonntagabend eine Mülltonne beim Jugendhaus in der Max-Lang-Straße in Leinfelden in Brand gesetzt worden. Durch das Feuer kurz vor 21 Uhr entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zum Zeitpunkt des Brandes war im Jugendhaus kein Betrieb.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen