Blaulicht

Mülleimer in Brand gesetzt

21.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine Mülltonne brannte in der Nacht zum Mittwoch im Roßdorfweg ab. Gegen 0.30 Uhr brannte der bei der Schützengilde am Straßenrand stehende Behälter aus Kunststoff vollständig nieder. Die Feuerwehr löschte die Reste. Für benachbarte Gebäude bestand keine Gefahr. Die Polizei geht davon aus, dass die Tonne von Unbekannten absichtlich oder fahrlässig in Brand gesetzt wurde.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen