Blaulicht

Motorsäge aus Scheune geklaut

02.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Dieb hat zwischen Freitag- und Dienstagnachmittag auf einem Privatgrundstück am östlichen Ortsrand mehrere Türen eines freistehenden Wohnhauses mit Nebengebäuden nahe der B 297 aufgebrochen. Zuerst machte sich der Dieb an der Haustür zu schaffen. Als er diese nicht aufhebeln konnte, schlug er einen Teil der Verglasung ein, gelangte aber trotzdem nicht in das Wohnhaus. An einer nahegelegenen Scheune knackte der Dieb dann ein Vorhängeschloss, brach eine Zugangstür auf und entfernte sich wieder mit einer erbeuteten Motorsäge.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gab es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen