Blaulicht

Motorsäge aus Scheune geklaut

02.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Dieb hat zwischen Freitag- und Dienstagnachmittag auf einem Privatgrundstück am östlichen Ortsrand mehrere Türen eines freistehenden Wohnhauses mit Nebengebäuden nahe der B 297 aufgebrochen. Zuerst machte sich der Dieb an der Haustür zu schaffen. Als er diese nicht aufhebeln konnte, schlug er einen Teil der Verglasung ein, gelangte aber trotzdem nicht in das Wohnhaus. An einer nahegelegenen Scheune knackte der Dieb dann ein Vorhängeschloss, brach eine Zugangstür auf und entfernte sich wieder mit einer erbeuteten Motorsäge.

Bilderstrecken

Blaulicht

Selbstgebastelter Sprengkörper

ESSLINGEN (lp). Eine Suche der Polizei und die dadurch notwendige, etwa eineinhalbstündige Sperrung des Bahnverkehrs am Bahnhof Esslingen haben am Freitagabend für Aufregung und Verspätungen im Bahnverkehr geführt. Gegen 16.30 Uhr alarmierte ein Passant die Polizei, nachdem er an den Bahngleisen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen