Blaulicht

Motorsäge aus Scheune geklaut

02.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Dieb hat zwischen Freitag- und Dienstagnachmittag auf einem Privatgrundstück am östlichen Ortsrand mehrere Türen eines freistehenden Wohnhauses mit Nebengebäuden nahe der B 297 aufgebrochen. Zuerst machte sich der Dieb an der Haustür zu schaffen. Als er diese nicht aufhebeln konnte, schlug er einen Teil der Verglasung ein, gelangte aber trotzdem nicht in das Wohnhaus. An einer nahegelegenen Scheune knackte der Dieb dann ein Vorhängeschloss, brach eine Zugangstür auf und entfernte sich wieder mit einer erbeuteten Motorsäge.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei in Filderstadt gegen den Fahrer eines 5er BMW, der am frühen Montagmorgen beim Abfahren von der B 27 mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigt hat. Der noch unbekannte Fahrer war von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs, aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen