Blaulicht

Motorroller-Dieb wurde gestellt

23.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Wegen schweren Diebstahls mit Waffen ermittelt der Polizeiposten Neuffen gegen einen 27-jährigen Wohnsitzlosen. Dieser soll in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Motorroller gestohlen und dabei ein verbotenes Springmesser mitgeführt haben.

Der einschlägig polizeibekannte 27-Jährige war laut Polizei am Sonntagabend bei einem Bekannten in Frickenhausen zu Besuch. Nachdem man dort Alkohol und mutmaßlich auch Drogen konsumiert hatte, beschlossen beide, um die Häuser zu ziehen. Gegen 22 Uhr entdeckte der 27-Jährige in der Kirchstraße einen vor einem Haus abgestellten Motorroller. Während sein Bekannter zu Fuß weiterging, beschloss der 27-Jährige, den Motorroller zu stehlen. Nachdem er die Sicherungen des Fahrzeugs aufgebrochen und den Roller kurzgeschlossen hatte, machte er sich mit seinem Diebesgut aus dem Staub. Durch den hierdurch verursachten Lärm wurden die Eigentümer wach, alarmierten die Polizei und nahmen die Verfolgung des Diebs auf.

Angehörige des Rollerbesitzers trafen wenig später in Neuffen, im Kreisverkehr Stuttgarter Straße und Bahnhofstraße, den Verdächtigen mit dem Roller an. Sie konnten den 27-Jährigen, der sich durch wildes Umherschlagen heftig wehrte, bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei seiner Festnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass er nicht nur erheblich alkoholisiert war, sondern auch noch ein verbotenes Springmesser mit sich führte. Verletzt wurde bei der Festnahme niemand. Nach einer Blutentnahme wurde der 27-Jährige vorläufig in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers untergebracht. Der Beschuldigte kam am Montag in Haft.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überraschte Einbrecher

PLOCHINGEN (lp). Durch einen Passanten sind vermutlich zwei Einbrecher am Donnerstagabend überrascht worden. Der Mann verließ um 22.45 Uhr eine Kneipe in der Brühlstraße und bemerkte, dass in einem danebenliegenden Geschäft hinten Licht brannte. Als er nachschaute, kamen ihm am Hintereingang…

Weiterlesen

Fußgänger übersehen

OSTFILDERN (lp). Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Kemnat einen Fußgänger auf dem Zebrastreifen übersehen. Der 66-Jährige folgte um 16.45 Uhr mit seinem Ford Fiesta von der Hauptstraße dem Straßenverlauf nach rechts in die Heumadener Straße.…

Weiterlesen

Teurer Bedienungsfehler

ESSLINGEN (lp). Fünf demolierte Autos, ein Sachschaden von etwa 22 000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Spitalsteige in Esslingen ereignete. Ein 18-jähriger Esslinger wollte mit seiner 17-jährigen Begleiterin gegen 20.10 Uhr mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen