Blaulicht

Motorradfahrerin gestürzt

24.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-PLATTENHARDT (lp). Leicht verletzt wurde eine junge Motorradfahrerin bei einem Unfall am Montagnachmittag, als ein Junge unachtsam über einen Zebrastreifen geradelt ist. Der Zwölfjährige fuhr kurz nach 15.30 Uhr über den Zebrastreifen in der Uhlbergstraße, ohne auf die von rechts kommende und in Richtung Ortsmitte fahrende 19-jährige Kradlenkerin zu achten. Nur durch eine Vollbremsung konnte diese eine Kollision vermeiden. Die Fahranfängerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik ambulant behandelt werden mussten. Das Kind hielt zunächst kurz an, radelte dann aber weiter. Eine Zeugin kannte den Jungen jedoch und sagte den Polizisten, um wen es sich handelt. Er wurde zu Hause aufgesucht. An der Honda der jungen Frau entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

WENDLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Ausfahrt der B 313 bei Wendlingen ereignet. Eine 51-Jährige verließ kurz vor 7 Uhr die Bundesstraße und übersah an der Einmündung in die K 1219 den Rückstau. Nahezu ungebremst fuhr sie auf den Mercedes GLK einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen