Blaulicht

Motorradfahrer zu Fall gebracht

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Unachtsamkeit war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstag gegen 14 Uhr an Einmündung Am Ziegelbrunnen und Seewiesenweg in Berkheim. Eine 37-jährige Esslingerin war mit ihrem VW Polo auf dem Seewiesenweg unterwegs. In die Straße Am Ziegelbrunnen wollte sie nach links einbiegen, übersah jedoch einen von links heranfahrenden vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 64-jährige Honda-Dax-Fahrer konnte trotz Bremsen und Ausweichen eine Kollision nicht verhindern. Der 64-Jährige stürzte beim Aufprall und wurde dabei so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Fahrzeuge blieben fahrtüchtig, der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Einfamilienhaus eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch wurde in ein Einfamilienhaus in der Notzinger Straße eingebrochen. Ein Unbekannter verschaffte sich zwischen 15.30 und 20.45 Uhr über eine aufgehebelte Terrassentür Zutritt und durchwühlte die Schränke und Schubladen in sämtlichen Räumen. Er erbeutete Schmuck, zwei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen