Blaulicht

Motorradfahrer verletzt

11.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend gegen 18.15 Uhr auf der L 1150 zwischen Oberhof und Esslingen bei einem selbst verursachten Verkehrsunfall verletzt worden. Der Biker überholte auf einer geraden Strecke mehrere Fahrzeuge. Kurz vor Beginn einer Rechtskurve geriet seine Suzuki auf dem Mittelstreifen ins Schlingern, woraufhin er mit einem entgegenkommenden Opel Astra kollidierte. Der Motorradfahrer stürzte und blieb schließlich in einer Wiese rechts der Fahrbahn liegen. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Sowohl am Opel Astra als auch an der Suzuki des 28-Jährigen dürfte Totalschaden in einer Gesamthöhe von 15 000 Euro entstanden sein. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Esslingen war aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe im Einsatz.

Bilderstrecken

Blaulicht

63.000 Euro Schaden

NÜRTINGEN (lp). Ordentlich gescheppert hat es am Donnerstagabend im Einmündungsbereich der Bundesstraße 313 mit der B 297 an der Wörth-Brücke. Verursacht wurde die Kollision von einem 50-jährigen Skoda-Lenker, der den Einmündungsbereich, aus Neckarhausen kommend, gegen 20.10 Uhr geradeaus in…

Weiterlesen

Unfallopfer gesucht

BISSINGEN/TECK (lp). Nach einer schlanken, dunkelhaarigen Frau, die am Donnerstagmittag auf der K 1250 zwischen Bissingen und Weilheim angefahren worden ist, sucht das Polizeirevier Kirchheim. Den Ermittlungen zufolge war eine 84-jährige Kirchheimerin gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße von…

Weiterlesen

Betrunkener verursacht Unfall

ESSLINGEN (lp). Ein 30-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag, gegen 23.15 Uhr, einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Mit einem VW Passat war der Mann auf der Neckarstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Katharinenstraße nach links abbiegen. Zwar stoppte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen