Blaulicht

Motorradfahrer übersehen

23.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Eine 20-jährige Nissanfahrerin wollte am Dienstag kurz nach 22 Uhr vom Parkplatz einer Fast-Food-Kette in die Esslinger Straße einfahren. Im Einmündungsbereich übersah sie ein von links kommendes Motorrad Ducati. Der 35-jährige Lenker fuhr auf der Esslinger Straße und versuchte noch durch Bremsen und Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern. Auf der regennassen Fahrbahn stürzte er jedoch und prallte mit seinem Motorrad gegen den Ford. Er wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Fordfahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen