Blaulicht

Motorradfahrer übersehen

16.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Am Donnerstagmorgen war ein 50-jähriger Mercedes-Lenker auf der L 1202 von Neuhausen in Richtung Autobahnanschlussstelle Esslingen im stockenden Verkehr unterwegs. Er entschloss sich, eine weniger befahrene Strecke zu benutzen, und wollte deshalb wenden. Beim Ausscheren aus der Kolonne übersah er einen Motorradfahrer, der links an den Fahrzeugen vorbeifuhr. Bei der Kollision stürzte der 52-jährige Zweiradlenker, rutschte über die Fahrbahn und blieb im Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt. Er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 7500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen