Blaulicht

Motorradfahrer übersehen

27.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-PLATTENHARDT (lp). Beim Linksabbiegen hat ein 61-jähriger Filderstädter am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in der Stuttgarter Straße einen Motorradfahrer übersehen. Der Filderstädter fuhr mit seinem Fiat Punto auf der Stuttgarter Straße in Richtung Stetten. Er wollte nach links in die Schwalbenstraße abbiegen. Ein entgegenkommender 31-Jähriger setzte gerade an, einen vor ihm in die Haltebucht einfahrenden Linienbus zu überholen. Beim Abbiegen erfasste der Punto den Motorradfahrer, auf den zuvor die Sicht verdeckt war. Dieser wurde auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro beziffert. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die Stuttgarter Straße gesperrt werden, was im abendlichen Berufsverkehr zu Verkehrsbehinderungen führte.

Bilderstrecken

Blaulicht

Tresor aus Baucontainer geklaut

DENKENDORF (lp). In zwei auf einem Firmengelände im Gewerbepark in der Körschtalstraße abgestellte Baucontainer ist am Mittwochabend eingebrochen worden. Unbekannte hebelten zwischen 22 Uhr und Mitternacht die Eingangstüren auf, im Büro der Bauleitung wurde ein Tresor mit Bargeld aus der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen