Blaulicht

Motorradfahrer übersehen

21.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall zugezogen, nachdem ihn eine Autofahrerin übersehen hatte. Die 26-Jährige fuhr kurz nach 17.30 Uhr aus einer Grundstücksausfahrt auf die Henriettenstraße ein. Hierbei übersah sie den von links kommenden 57-jährigen Kradlenker. Ihre Sicht war durch geparkte Fahrzeuge beeinträchtigt. Der Mann stürzte mit seiner Suzuki auf die Fahrbahn und zog sich eine Beinverletzung zu, die in einer Klinik behandelt werden musste. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen