Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

27.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRABENSTETTEN (lp). In der Steige zwischen Grabenstetten und Bad Urach ist am Sonntag gegen 17.15 Uhr ein 23 Jahre alter Motorradfahrer ohne Fremdbeteiligung gestürzt und schwer verletzt worden. Der Biker aus Dettenhausen fuhr mit seiner Suzuki GSX 750 abwärts in Richtung Bad Urach. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte über 40 Meter und stieß dann gegen ein Verkehrszeichen. Nach notärztlicher Versorgung wurde er in die Klinik nach Reutlingen gebracht. Seine Maschine, an der ein Schaden von rund 2000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen