Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

10.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads aus Oberboihingen am Samstag gegen 17.15 Uhr. Er befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte. Ein 34-jähriger Wendlinger, Fahrer eines VW Multivans, kam ihm entgegen und wollte kurz nach der Einmündung Neuburgstraße nach links in eine Tankstelle einbiegen. Hierbei übersah der 34-Jährige das Zweirad und kollidierte mit diesem Frontal. Der 19-Jährige wurde auf den Gehweg geschleudert. Es entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

War es Brandstiftung?

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Löscheinsatz sind die Rettungskräfte am Mittwochabend in den Holbeinweg ausgerückt. Gegen 20.50 Uhr wurde Feuer bei einem Wohnhaus gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte es auf der Terrasse eines unbewohnten Einfamilienhauses, das zurzeit renoviert wird. Dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen