Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

10.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads aus Oberboihingen am Samstag gegen 17.15 Uhr. Er befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte. Ein 34-jähriger Wendlinger, Fahrer eines VW Multivans, kam ihm entgegen und wollte kurz nach der Einmündung Neuburgstraße nach links in eine Tankstelle einbiegen. Hierbei übersah der 34-Jährige das Zweirad und kollidierte mit diesem Frontal. Der 19-Jährige wurde auf den Gehweg geschleudert. Es entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen