Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

19.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Ein schwer verletzter Motorradfahrer, eine leicht verletzte Sozia und rund 3000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 18 Uhr. Ein 16-jähriger Neckartenzlinger fuhr mit seinem Yamaha Leichtkraftrad auf der Kreisstraße von Grafenberg in Richtung Kohlberg. Kurz nach der Einmündung zum Waldspielplatz kam ihm auf der schmalen Fahrbahn ein dunkler Pkw auf seiner Seite entgegen. Der Jugendliche wich mit seiner Yamaha aus, kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Er und seine gleichaltrige Sozia wurden abgeworfen. Der 16-jährige Fahrer wurde schwer, seine Mitfahrerin zum Glück nur leicht verletzt. Vom Unfallverursacher, der einfach in Richtung Grafenberg weitergefahren ist, ist nur bekannt, dass es ein dunkler Pkw gewesen sein soll. Die Polizei bittet unter Telefon (0 71 23) 92 40 um Hinweise. Möglicherweise war der Fahrer von der Sonne geblendet und hat den Unfall selber gar nicht bemerkt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

PLOCHINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Freitagvormittag zu einem Auffahrunfall in Plochingen geführt. Eine 38-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf kurz vor zehn Uhr die Schorndorfer Straße vom Stumpenhof her. Auf Höhe der Stadtinformation bemerkte sie zu spät, dass der 55-jährige…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen