Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

04.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Unfall am Sonntag gegen 12.45 Uhr an der Einmündung Dettinger Straße, Beim Südbahnhof. Ein 78-jähriger Bissinger fuhr mit seinem Subaru Justy auf der Dettinger Straße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung zur Straße Beim Südbahnhof hielt er an, um dann nach links einzubiegen. Beim Anfahren übersah er einen auf der Dettinger Straße entgegenkommenden 19-jährigen Motorradfahrer mit seiner Honda. Dieser versuchte noch auszuweichen, prallte aber gegen den Subaru. Das Motorrad und der Pkw stießen dann noch gegen einen Skoda, dessen 73-jähriger Fahrer an der Einmündung wartete, um in die Dettinger Straße einbiegen zu können. Der Motorradfahrer wurde über den Lenker abgeworfen und blieb auf dem Gehweg liegen. Er wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Das Motorrad und der Skoda waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf knapp 10 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen