Blaulicht

Motorrad gegen Auto

22.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 25-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Sulzgrieser Straße verletzt. Der Esslinger war gegen 9 Uhr mit seiner Honda von Rüdern her in Richtung Sulzgries unterwegs. Vor ihm fuhr eine 26-jährige Esslingerin in ihrem BMW Mini mit ihrem Kleinkind. An der Einmündung zur Betzgerstraße bog sie nach links ab. Die Honda prallte gegen ihre Fahrertür, weil der Fahrer vermutlich in diesem Moment überholen oder ebenfalls nach links abbiegen wollte. Der Biker wurde über die Motorhaube des Pkw geschleudert und blieb wie sein Zweirad im Grünstreifen liegen. Er wurde zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Die Pkw-Lenkerin und ihr Kind blieben unverletzt. Das Motorrad und der BMW Mini mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Verkehrspolizei bittet Zeugen, die zum Fahrverhalten des Motorradfahrers beziehungsweise zur Abbiegesituation Angaben machen können, sich unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen