Blaulicht

Motorrad-Aktion der Polizei

08.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freude am Fahren und Sicherheit sollen kein Gegensatz sein

Das Polizeipräsidium Reutlingen, der ADAC, der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S), die landesweite Verkehrssicherheitsaktion „Gib Acht im Verkehr“ und die „Motorbox“ veranstalten am Sonntag, 12. Juli, von 10 bis 17 Uhr an der Zwiefalter Steige und bei der Café-Bar Motorbox in Zwiefalten einen Aktionstag für Motorradfahrer mit vielfältigen Angeboten.

(lp) Mit einem breiten Angebot für junge Fahrer ebenso wie für „alte Hasen“ wirbt die Polizei mit ihren Partnern für eine defensive, anwohnerfreundliche und sichere Fahrweise.

Bei einem Quiz winken Gewinne

Am Informationsstand der Polizei können sich die Zweiradfahrer rund ums Motorrad und speziell über Unfallrisiken informieren. Ansprechpartner sind unter anderem Polizeibeamte, die dienstlich und privat Motorrad fahren, also erfahrene Biker. Für sie sind Freude am Fahren und Sicherheit kein Widerspruch – ganz im Gegenteil.

Bei einem Quiz der Verkehrsprävention mit Fragen zu Regeln des Straßenverkehrs winken als Gewinne Gutscheine für ein Fahrsicherheitstraining des ADAC und weitere attraktive Preise.

Der B.A.D.S. stellt mit einem neuen und europaweit einmaligen Motorradsimulator die physikalischen Gesetze und Risiken des Motorradfahrens anschaulich dar und bietet die Möglichkeit, Grenzen gefahrlos kennenzulernen und das eigene Fahrvermögen realistisch einzuschätzen.

Polizei setzt auf Aufklärung und Sensibilisierung

Auch relativ schwierige Fahrsituationen wie plötzliche Hindernisse, problematische Fahrbahnbeschaffenheiten bis hin zur simulierten Wirkung alkoholischer Beeinflussung können hier anschaulich und realistisch erfahren werden.

Fachvorträge von Motorradspezialisten und Vorführungen der Polizeimotorradgruppe, bei denen es gilt, Bremswege zu schätzen, runden das Informationsangebot ab.

An einer „Kontrollstelle“ setzt die Verkehrspolizei vor allem auf Aufklärung und Sensibilisierung. Bikern winkt einer von 100 Gutscheinen für ein alkoholfreies Getränk an der nahe gelegenen „Motorbox“.

Voraussetzung für den Aktionstag ist natürlich, dass ordentliches „Bikerwetter“ herrscht, bei dem nicht nur ganz Unerschrockene unterwegs sind.

Übrigens: Sollte die Aktion wetterbedingt kurzfristig abgesagt werden müssen, wird dies über das Presseportal der Polizei unter www.presseportal.de bekannt gegeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Passanten angepöbelt

PLOCHINGEN (lp). Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Mittwochnachmittag zunächst Passanten in der Plochinger Innenstadt angepöbelt und später einen Polizeibeamten leicht verletzt. Der polizeibekannte Mann war bereits gegen 16.30 Uhr durch aggressives Betteln in der Innenstadt aufgefallen.…

Weiterlesen

Auto aufgebrochen

WEILHEIM (lp). Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen wurde ein geparkter BMW im Weilheimer Römersteinweg aufgebrochen. Zwischen 17 Uhr und 8.45 Uhr wurde die Seitenscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen. Dort wurden fachmännisch Teile der Innenausstattung ausgebaut. Ein im Handschuhfach…

Weiterlesen

Radfahrer übersehen

WEILHEIM (lp). An der Einmündung Häringer Straße wollte am Mittwochabend eine 44-jährige Fahrerin eines VW Tiguan nach links abbiegen und übersah dabei einen 48 Jahre alten Radfahrer, der ihr mit seinem Rennrad auf der Neidlinger Straße entgegenkam. Der Biker stieß frontal gegen die rechte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen