Blaulicht

Mit zwei Promille Pkw gerammt

07.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Donnerstag gegen 19.30 Uhr einen Unfall verursacht, bei dem ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro entstanden ist. Der 56-Jährige befuhr den Schimmingweg und blieb mit seinem VW Polo an einem geparkten Mercedes hängen. Die Alkoholfahne ließ die Unfallursache ahnen; ein Test ergab einen Wert von deutlich über zwei Promille. Nach einer Blutentnahme musste der Fahrer seinen Führerschein abgeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen