Blaulicht

Mit Wucht ins Heck gekracht

03.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Bei einem Auffahrunfall auf der L 1202 zwischen Neuhausen und Nellingen wurde am Montagmorgen ein Ehepaar leicht verletzt. Ein 18-jähriger Fahranfänger lenkte seinen Audi 80 kurz vor sieben Uhr über das Körschtalviadukt in Richtung Ostfildern. Zu spät erkannte er, dass sich kurz nach Ende des Viadukts der Verkehr staute. Nahezu ungebremst prallte der Audi auf den Opel Astra eines 37 und 46 Jahre alten Ehepaars. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde ein Skoda Octavia im Gegenverkehr beschädigt. Bis zur Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge staute sich der Verkehr in beide Fahrtrichtungen, es kam zu massiven Behinderungen. Der Sachschaden beläuft sich auf 8000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen