Blaulicht

Mit Wucht hinten drauf

23.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Auf rund 16 000 Euro wird der Schaden von einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag in der Steigstraße geschätzt. Dort war gegen 16.15 Uhr eine 26-Jährige aus Dettingen/Teck mit ihrem Chevrolet aufwärts in Richtung Reuderner Straße unterwegs.

Auf Höhe der Einmündung An der Kirche wollte vor ihr eine 44-Jährige aus Unterensingen mit ihrem Audi-Geländewagen nach rechts abbiegen und bremste. Dies bemerkte die Dettingerin allerdings zu spät und fuhr mit großer Wucht auf. Sie hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt. An ihrem Kleinwagen entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden, er musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen