Blaulicht

Mit Wucht draufgekracht

09.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In einen Unfall auf der B 465 zwischen Kirchheim und Dettingen auf Höhe Industriegebiet Dettingen waren am Dienstag gegen 16.30 Uhr vier Fahrzeuge verwickelt. Ein 78 Jahre alter Fahrer eines VW-Bus T3 fuhr stadtauswärts in Richtung Dettingen. Zu spät erkannte er, dass der Verkehr wegen eines Auffahrunfalls stockte. Trotz Vollbremsung konnte der 78-Jährige ein Auffahren des VW-Bus auf den Toyota eines 82 und 84 Jahre alten Ehepaars nicht verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota noch auf den VW Golf einer 24-Jährigen und dieser noch auf einen Renault Kangoo einer 54-Jährigen geschoben. Der VW-Bus-Fahrer, die 82 Jahre alte Beifahrerin im Toyota und die 24-jährige Golf-Lenkerin wurden leicht verletzt.Der Sachschaden wird auf etwa 13 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen